Scrolling...

Impressum | Kontakt

Der HENKELMANN ist eine Marke der
MOMENTE GmbH
Engerstraße 3-5 
D-32051 Herford 

Tel           05221 1334-0
Fax          05221 1334-114  

E-Mail     info@momente-gmbh.de
Web        www.momente-gmbh.de 

Geschäftsführer:
Marco Falke
Gerhard Schröder

Handelsregister Amtsgericht: 
Bad Oeynhausen 
Handelsregisternummer: 
HRB 10951
Steuernummer:  
324 / 5701 / 3176

Rechtliche Hinweise
--------------------------------------------------------------------------------
MOMENTE bemüht sich, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. MOMENTE übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen ("Links"), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. MOMENTE ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich. MOMENTE behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. MOMENTE haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die aufgrund von oder sonst wie in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgehalten werden. MOMENTE verfügt über eine Berufshaftpflichtversicherung bei der AIG Europe Limited.


Hinweise zum Datenschutz (Stand 19.04.2015)
--------------------------------------------------------------------------------

Allgemeines
Die Sicherheit personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen und wird deshalb von uns sehr ernst genommen. Wir betreiben deshalb unsere Webseiten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit der Bundesrepublik Deutschland.
Grundsätzlich gilt, dass wir ohne Ihre Zustimmung keinerlei personenbezogene Daten sammeln. Sie allein entscheiden darüber, ob sie uns (zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung oder Umfrage) Ihre persönlichen Daten auf unserer Webseite bekanntgeben. In diesen Fällen werden die Informationen - sofern technisch möglich - in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen.
Ihre im Rahmen der Geschäftsbeziehung mit der MOMENTE GmbH anfallenden personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung.
Die MOMENTE GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden dem technologischen Fortschritt entsprechend laufend weiterentwickelt
Ihre personenbezogenen Daten wird die MOMENTE GmbH weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.
Wir garantieren Ihnen, dass unsere Mitarbeiter zum verantwortungsvollen Umgang mit Ihren persönlichen Daten verpflichtet wurden.


Hinweise zur Webanalyse
Wir verwenden Google Analytics zur Analyse der Nutzung unseres Angebots. Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").
Google Analytics verwendet "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch das Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.
Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code
„gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sogenanntes IP-Masking) zu gewährleisten.
Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseiten und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google Ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.
Durch die Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseiten bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.
Nähere Informationen zu Google Analytics und Google Datenschutz finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Links zu anderen Webseiten
Die Webseite der MOMENTE GmbH enthält Links (elektronischer Verweis bzw. Verknüpfung) zu anderen Webseiten. Für die Datenschutzprinzipien oder den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Auskunftsrechte des Betroffenen
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Kunden und Lieferanten unter anderem ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.
Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per Post oder per E-Mail unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

Archimedes Facility-Management GmbH
- Datenschutzbeauftragter -
Engerstraße 3-5
32051 Herford
datenschutz@archimedes-fm.de



Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt in § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e verfügbar machen muss:
1. Name der verantwortlichen Stelle:
Archimedes Facility-Management GmbH
2. Geschäftsführer:
Marc Euscher
Ulrich Euscher
Beauftragter Leiter der Informationsverarbeitung:
Dirk Wöhler
3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Engerstraße 3-5
32051 Herford
4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Gegenstand der Gesellschaft ist die Erbringung von Ingenieur-, Service-, Ver- und Entsorgungsleistungen aller Art für Gebäude (Facility-Management), für Hoch- und Tiefbauprojekte sowie Leistungen nach Makler- und Bauträgerverordnung; ferner die Durchführung aller Geschäfte, die hiermit - sei es auch nur mittelbar - im Zusammenhang stehen oder den vereinbarten Gesellschaftszwecken zu dienen geeignet sind.
Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.
5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind
6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentlichen Stellen bei vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externen Auftragnehmern entsprechend § 11 BDSG sowie externen Stellen und internen Geschäfts- und Fachbereiche zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke
7. Regelfrist für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.
8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung von Daten an Drittstaaten findet nicht statt.

Stand: 19. April 2015

< zurück